Führung

Persönlich: Herausforderung einer Betriebsratsgründung – mit Prof. Dr. André Schirmer

Die Gründung eines Betriebsrats ist immer von großer Bedeutung; für eine Belegschaft, die Personalabteilung sowie die Unternehmensleitung. Der Vorsitzende eines gerade gegründeten Betriebsrats berichtet über seine persönlichen Erfahrungen.

Prof. Dr. André Schirmer, Studiendekan und Betriebsratsvorsitzender der Hochschule Fresenius (Hamburg), im Gespräch mit Nicolas Bogs.

Gekonnt: Modernes Personalmanagement in der Verwaltung – mit Dirk Heyden

Wie läuft modernes Personalmanagement in der Verwaltung? Wie ist dort das Thema Personal organisiert, aufgehängt und ausgestattet? Wie hat sich das Personalmanagement verändert? Was ist neu, was ist anders? Wie schafft es das Jobcenter, sich nicht nur als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren, sondern auch “vor die Welle” zu kommen, d.h. Trends und Entwicklungen zu antizipieren?

Dirk Heyden, Geschäftsführer des größten deutschen Jobcenters, im Gespräch mit Nicolas Bogs.

Gottvertrauen: Führung in der Kirche – mit Johann Hinrich Claussen

Mit über 20 Millionen Mitgliedern ist die Evangelische Kirche eine der größten Organisationen in Deutschland. Über eine viertel Million Mitarbeiter sind dort beschäftigt – vergleichbar einem Konzern. Dem Thema Führung kommt somit große Bedeutung zu. Johann Hinrich Clausen kennt die evangelische Kirche aus verschiedenen Rollen (Pastor, Probst, Kulturbeauftragter der EDK). Er ist bekannt für seine klaren Positionen. Nicolas Bogs beleuchtet im Gespräch mit dem Kirchen-Kenner aktuelle und spannende Aspekte des Themas „Führung in der Kirche.“

Kein Basta! Wie geht Entscheiden ohne Entscheider? – mit Michel Eggebrecht

Arbeiten in agilen Teams und flachen Hierarchien ist attraktiv und schafft Freiräume, die in klassischen Strukturen oft fehlen. Dass in agilen Strukturen zugleich Herausforderungen und Gefahren lauern können, erfahren Teams und Führungskräfte spätestens dann, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen. Michel Eggebrecht hat Erfahrungen aus der Leitung von IT-Teams, als selbständiger Berater und als Hochschuldozent. Er weiß, wie man mit auch ohne »Basta!« zu tragfähigen Ergebnissen kommt.