Überschwemmt: Gute Direktansprache trotz voller Postfächer – mit Sibylle Neusser

Der Türöffner in der Direktansprache ist das Persönliche. Recruiter, schaut Euch bitte die Profile an. Da gibt es immer einen guten Aufhänger!

Sibylle Neusser, Costumer Success Expertin bei Talentwunder

Gute Direktansprache ist derzeit auf professionellen Social-Media-Plattformen wichtiger denn je. Recruiting-Teams sind zunehmend verzweifelt: Spannende Persönlichkeiten reagieren nicht auf Nachrichten; oder noch schlimmer: Sie lesen sie gar nicht erst. Warum ist das so? Woher kommt der Boom der Direktansprache und was hat sich hier in den letzten Jahren verändert? Fakt ist: Sinkende Responsequoten allerorten. Wie gelingt es, die Antwortrate zu erhöhen? Was ist bei der Direktansprache zu beachten und was sind absolute No-Go’s? Ist es das wertschätzende Du oder das förmliche Sie? Wie man sich als Leidener unter einem ständigen überfüllten Postfach zu Wehr setzt und was die großen Business- Netzwerke tun (müssten), um ihre Geschäftsmodelle zu sichern.

Sibylle Neusser, Senior Costumer Success Managerin bei Talentwunder, im Gespräch mit Nicolas Bogs u.a. zu folgenden Themen:

  • Umbruch des Recruitingmarktes
  • Active Sourcing im Wandel
  • Einbruch der Erfolgsquoten
  • Do’s and Dont’s bei der Ansprache
  • „Du“ oder „Sie“? – was ist besser?
  • Reaktionen von LinkedIn und XING
  • „Scraping“ von Kandidatenprofilen
  • Wie man es schafft, anders zu sein
  • Bedeutung des Perspektivwechsels

Sibylle Neusser

Studium der Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Anschließend Berufserfahrungen im Recruiting, der Personalentwicklung und Change-Management. Seit 2021 Senior Customer Success & Account Manager bei Talentwunder. Schwerpunkte: Beratung und Unterstützung im Recruiting in der DACH-Region sowie bei der optimalen Integration von Software und Workflow.