Zeitlos: Talente finden, gewinnen, halten und entfalten – mit Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel

Wenn ich das Menschliche, also auch das Talent-Management, einfach an HR „delegiere“, dann gebe ich ja ein Werturteil ab.

Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Theologe, Wirtschaftsethiker, Manager und Gründer

Talent oder Talent-Management. Das Thema ist nicht neu, aber immer aktuell. Jeder braucht Talente, jeder sucht sie, jeder will „seine“ Talente halten sowie neue Talente identifizieren und für sich gewinnen. In dieser Episode ist eine Persönlichkeit zu Gast, die das Thema seit vielen Jahrzehnten kennt, es aus ganz unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und analysiert. Sie hat Talent-Management auch als Lenker von Unternehmen praktiziert und mitgestaltet. Das Fazit nach den vielen Jahren und Erfahrungen: Das Identifizieren, Gewinnen und Führen von Top-Talenten ist nach wie vor eine der größten Herausforderungen im Business.

Mit Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Theologe, Wirtschaftsethiker, Manager und Gründer, spricht Nicolas Bogs u.a. über folgende Aspekte:

  • Talent im Business
  • Hype um Talente?
  • Ist Talent lernbar?
  • Ändert sich der Talentbegriff?
  • Identifizieren von Talenten
  • Warum Talente anders sind
  • Talent-Management und HR
  • Führung von Talenten
  • Talente in der Bibel

Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel

„Eine seltene Mischung aus Unternehmer und Professor“; so beschreibt ihn ein Magazin. Studium der katholischen Theologie, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Philosophie und Sprachwissenschaften. Aufnahme in die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste. Professur in Regensburg. Gründer des „Instituts für Sozialstrategie“. Für einen Zeitraum von drei Jahren Vorstandsvorsitzender bei einem Verbandartikelhersteller und anschließend Leiter eines Möbelzulieferers. Seit 2004 Geschäftsführender Gesellschafter einer Unternehmensberatungs- und Beteiligungsgesellschaft. Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) kürte ihn zum Manager des Jahres. Gemeinsam mit seiner Frau Leitung der Stiftung „Kinder ohne Grenzen“. Buch „Wert und Werte – Ethik für Manager“, wurde als Wirtschaftsbuch des Jahres ausgezeichnet (Financial Times Deutschland). Derzeitiger Vorsitzender des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU).